Nr. 3/13 Newsletter

Gesundheit, Wissenswertes


[Mailanrede],

hier kommt der 3. Newsletter, in dem wir einfache Möglichkeiten zur Energiegewinnung / Entgiftung und Energetisierung unseres Körpers mit Interessierten teilen möchten.

Inhalt dieses Newsletters:

 

Herzliche Grüsse von
Christiane & Dieter Baumgartner

www.yoga-urlaub.com

P.S: Wir möchten mit den Inhalten lediglich zur Beschäftigung mit den Themen anregen, weil sie uns sehr weitergeholfen haben.

 

Falls du keine Lust auf künftige Newsletter hast,
dann klicke einfach auf den Link am Ende des Newsletters.

Inhalt/Content
  Schüßler-Salze im Herbst/Winter für das Immun-System
 

Behandlung mit Schüßler-Salzen nach dem Entzündungsschema finden wir sehr einfach anwendbar und wirkungsvoll, um den Körper schneller wieder zu regenerieren.

Entzündungen und Infektionskrankheiten verlaufen in der Regel in drei Stadien. In der Biochemie nach Schüßler wird jedem der drei Stadien ein spezielles Mineralsalz zugeordnet.

Erstes Stadium: Ferrum phosphoricum D 12 (Nr. 3) Bei den ersten Erkältungsanzeichen wie Frösteln oder auch Niesen sofort mehrmals im Abstand von 10 Minuten 1 Tablette. Nach 2 Std 1 x pro Stunde 1 Tabl. im Mund zergehen lassen. Auch gut vorbeugend anzuwenden.

Zweites Stadium: Kalium chloratum D6 (Nr. 4) Ist die Erkrankung dann richtig ausgebrochen und zeigen sich die typischen Beschwerden wie Halsschmerzen, anfangs festsitzender (meist trockener) Husten oder auch Fieber, alle 1 bis 2 Stunden eine Tablette nehmen. Da der Übergang zwischen erstem und zweitem Stadium fließend verläuft, Ferrum phosphoricum und Kalium chloratum im Wechsel geben.

Drittes Stadium: Kalium sulfuricum D6 (Nr. 6) Dieses Stadium ist durch eine gewisse Besserung der Beschwerden gekennzeichnet. Geben Sie bei schleppendem Heilungsverlauf oder chronisch gewordenen Beschwerden und fortgesetzter Ausscheidung Schüßler-Salze im Herbst/Winter für das Immun-System (gelblicher Schleim aus der Nase oder gelblicher Auswurf bei Bronchitis)
3 x 3 Tabletten täglich bis zum Verschwinden der Symptome.

Sind bereits Schnupfen oder Absonderungen (weißliche Färbung) vorhanden, dann Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum. Es reguliert den Wasserhaushalt.

Für Beschäftigte: von den betreffenden Schüßler-Salzen je 10 Stück in eine Thermoskanne mit heißem Wasser mischen und tagsüber trinken.

Tipp: Bei den ersten Erkältungsanzeichen hat sich unterstützend ein ansteigendes Fußbad mit Ferrum phosphoricum (für Kinder ab zwei Jahren) sehr bewährt. 10 Tabletten in einer Tasse heißem Wasser auflösen und in einen Eimer mit 35 °C warmem Wasser knöchelhoch gefüllt geben. Vorsichtig warmes Wasser im Abstand von 2 bis 3 Minuten zugeben, bis sich die Temperatur des Wassers auf 39 °C (mit Badethermometer kontrollieren!) erhöht hat und in diesem Bereich halten. Die Badedauer beträgt 10 bis 15 Minuten. Danach die Füße leicht abfrottieren und warme Socken überziehen. 20 bis 30 Minuten im Bett nachruhen.

Glutenfreie preiswerte Schüßler-Salze versendet die OMP-Versand-Apotheke auch ins Ausland http://www.omp-apotheke.de/omp.634.html


Weiterführende Links zum Lesen:
http://www.schuessler-salze.org
http://was-sind-schuessler-salze.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Schüßler-Salze


Buchtipp für Einsteiger: Schüßler-Salze GU von Günther H. Heepen
Buchtipp für Profis: Schüßler-Salze Spuren im Gesicht v. Martika Räke

   
Wasser energetisieren durch Verwirbelung
 

  

Der Mensch besteht aus über 70 % aus Wasser. Grund genug, ihm nur das beste Wasser zukommen zu lassen. Wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass durch Verwirbelung energetisiertes und gereinigtes Wasser vom Körper besser aufgenommen wird und Schlacken und Schadstoffe sich leichter lösen können.

Die natürliche Kristallstruktur des Wassers wird bei der Verwirbelung wiederhergestellt, Schadstoffe neutralisiert. Wasserverwirbler sind im Internet in diversen Ausführungen erhältlich.

Verwirbelung lässt sich durch einfache Flaschenaufsätze, Vorsätze vor dem Wasserhahn, Trinkwasserbecher mit Verwirbelung oder Tischgeräten zur Wasseraufbereitung erzeugen.

Wer mehr über die Grundlagen der Energetisierung und Wasseraufbereitung wissen möchte gibt bei Youtube oder Google z.B. Victor Schauberger ein. Er erforschte durch Naturbeobachtung die Natur des Wassers. Dr. Emoto macht in der Neuzeit die Struktur von Wasserkristallen durch Schockgefrieren sichtbar und zeigt somit der Welt die Auswirkungen von jeglicher Art von Information und Schwingung auf die Wasserkristalle.

    Energiewende selbst einfach einleiten  
  Die folgende Geschichte zeigt nur einen Denkansatz des TEILENS, der technisch unversierten Personen nicht zur Nachahmung empfohlen wird. Eventuelle Handlungen erfolgen nach dem Spruch "Sagen Sie es nicht ihrem Energieversorger oder Elektriker".
 
 

In vielen südlichen Ländern gibt es keinerlei Subventionen für Solarstrom.
Gerade hier wo die Sonne fast permanent scheint, wird diese Art der Stromerzeugung privater Haushalte nicht gefördert, ja geradezu behindert.

Da Solarpanelen extrem günstig geworden sind und jedermann mit minimalen handwerklichen Fähigkeiten sich selbst seinen Strom erzeugen kann, lohnt es sich darüber nachzudenken, ob man nicht selbst ohne irgendwelche Förderungen seine Stromrechnung reduzieren möchte.
Vorausgesetzt, man hat irgendwo etwas Fläche, wo man Solarmodule anbringen könnte.

Der Gedanke sollte dabei sein:
"Ich teile meinen Überschuss gerne mit der Allgemeinheit"

Eigenverantwortung:
Gute Einspeisewechselrichter (z.B. SMA Sunnyboy) erfüllen alle aktuellen Sicherheitsanforderungen und müssten rein technisch gesehen bei kleinen Anlagen bis 2KW Leistung nicht aufwändig installiert werden. Über die Steckdose einspeisen würde technisch auch funktionieren. 
Die Stromzähler haben eine Rücklaufsperre. Man mindert also den aktuellen Eigenverbrauch um den selbst erzeugten Stromanteil und spendet seinen Überschuss der Allgemeinheit.

Mit dieser Denkweise könnte die Energiewende ganz ohne Zutun von Politikern schneller geschafft werden.

 
  Schwimmbad ohne Chlor - Eine Geschichte  
 

 

Seit über 4 Jahren betreiben wir nun das solarbetriebene Elektrolysesystem "Floatron" in unserem Pool und verwöhnen die Gäste mit chlorfreiem Wasser.
Das interessante dabei ist zu sehen, wie viel Aufwand Poolbesitzer normalerweise treiben, um ihr Wasser klar zu halten.
Es werden Unmengen an Chemikalien verwendet und die stromhungrigen Umwälzpumpen laufen viele Stunden am Tag.

Zum Kontrast benutzen wir in unserem Pool das Prinzip der Verwirbelung ebenso zur Wasserreinigung. Dabei wird der Filtereinsatz im Skimmerkasten entfernt und der Einlass verjüngt (dafür verwenden wir einen Ziegelstein!), so dass ein Wirbel entsteht. Der Wassereinlass im Pool wird durch einfachen Einbau einer Drahtspirale zu einer wahren Sauerstoffanreicherungsanlage (Siehe oben rechtes Bild)
 
Die Einlassdüsen unseres Pools sind seit einem Jahr versiegelt, da die Verrohrung im Beton undicht war. Die Umwälzpumpe läuft max. 30 min / Tag.
Perfekte Wasserqualität, die Libellen tummeln sich geradezu am Pool. Der duale Spiegel wäre eine "Modernisierung der Pooltechnik = Chemietechnik" für 10.000 EUR gewesen.

Das Wasser ist herrlich klar und hautfreundlich mit minimalem Pflegeaufwand, auch bei Wassertemperaturen von 30 Grad. Einzig der PH- Wert muss im Sommer bei längeren Hitzeperioden gelegentlich mit PH Minus (Zitronensäure) etwas reduziert werden.

 
  Apps für Android

Positive Affirmationen

 
  Nach langer Programmierarbeit ist sie endlich fertig und auf dem Google Play Store in der Basisversion kostenlos zum Download
 
 

 

 
 

Affirmationen sind positive Glaubenssätze, die helfen, im Unterbewusstsein gespeicherte Gewohnheiten und undienliche Fehlprogramme umzuwandeln.
Durch regelmaessiges Wiederholen ist es möglich, positive und dienliche Verhaltensweisen zu trainieren. Unser Unterbewusstsein speichert alle Informationen, die wir hören, sprechen oder lesen ab.
Wir handeln meist völlig unbewusst in unserem Leben nach diesenSpeicherungen. Erziehung, Fernsehen, Zeitungen, Internet etc. haben unser heutiges Weltbild und die Art zu denken geprägt. Erlerntes Verhalten von Eltern und anderen Vorbildern und Manipulation durch Werbung bestimmt die Art , wie wir mit unserem Leben umgehen. Süchte, Ängste, fragliche Überzeugungen und Denkstrukturen haben hier ihren Ursprung.
Um sich von destruktiven Überzeugungen und Gewohnheiten zu befreien, helfen neue positiv formulierte Glaubenssätze genannt Affirmationen.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass in der Regel 21 Tage "Programmierzeit" nötig sind, um alte Muster zu durchbrechen. Durch tägliches regelmässiges Wiederholen von positiven Affirmation über einen Zeitraum von 21 Tagen wird mittels Bilder ein Erinnerungsanker gesetzt und der Text im Unterbewusstsein programmiert. Es leuchtet ein, dass festgefahrene Denkstrukturen und eingefleischte Verhaltensweisen auch wieder Zeit und Energie benötigen, um aufgelöst werden zu können. Am besten also auch noch laut lesen und während des Tages sprechen.

 Mit der APP erinnert dich dein Smartphone per Benachrichtigung über den angegebenen Zeitraum und zu den eingestellten Intervallen an deine neuen Glaubenssätze. Zu jedem Glaubenssatz kannst du dir ein Bild als "Anker" setzen.
Für 2,99 EUR kann man aus der APP weitere Funktionen freischalten mit denen man
- seine eigenen auf der SD-Karte befindlichen Bilder verwenden kann, die man z.B. mit der   
  Handykamera aufgenommen hat.
- Texte verändern kann
- neue Affirmationen und Kategorien anlegen kann.

Weitere spirituelle Apps von uns findest du  durch Eingabe von "CHITAO" im Google Play Store oder aus dem Menü "CHITAO APPS" von unserer Homepage www.yoga-urlaub.com

 

 
 

 Urlaubsseminare in Andalusien
 
 Energie und Licht tanken vor dem langen Winter. Einige Plätze sind noch frei.


 

Lebendiger als je zuvor (24.11.13 - 30.11.13)

Eine Reise zu Ihrer inneren Wahrheit

Seminarleiter:

Sabine Walter

Tanztherapeutin BTD, Leadership Coach, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Christiane Baumgartner

sensitive Heilpraktikerin, Yoga-Lehrerin, Bewusstseinstrainerin

Channel Medium

Gesundheit ist Ihr höchstes Gut.....wirklich?
Wann haben Sie sich das letzte Mal rundum lebendig und gesund gefühlt,
haben die Dinge gemacht, die Sie wirklich wollten, die Sie erfüllten und Ihnen Energie gaben?
Diese Woche richtet sich an Menschen, die eine tiefgreifende emotionale, gesundheitliche oder finanzielle Krise durchlebt haben und gleichzeitig spüren, dass Sie an einem wertvollen Punkt angekommen sind, verbunden mit einem echten Bedürfnis nach Veränderung und Wandel.
Uns selbst als heil und gesund zu erleben, verlangt von uns, dass wir uns mit offenen Sinnen mit uns und mit der uns umgebenden Welt auseinandersetzen. Hierzu kann es gehören, vertraute Wege zu verlassen. Sind Sie bereit andere Blickwinkel zu wagen und den Dingen auf den Grund zu gehen?
Ihr Körper weiss mehr über Sie und sich selbst, als sie ahnen.
Mit „Lebendiger als je zuvor“ bieten wir Ihnen eine vielseitige und tiefgreifende rundum regenerierende und heilsame Woche mit: Selbstausdruck in Tanz und Bewegung, meditativem Malen, Heil-Sessions, Gruppen Energetisierungen,geführten Meditationen, Wohlfühl-Yoga, Massagen, Trauma-Clearing, Detox-& Klangschalen-Behandlungen, systemischen Aufstellungen, individuellen Coaching-Sitzungen. Eine prozessorientierte Begleitung erleben sie durch drei aussergewöhnliche und erfahrene Seminarleiter.

Andalusien – das Land des Lichts
Inmitten kraftvoller Natur haben wir einen wundervollen, individuellen Retreat-Ort exclusiv für eine ausgewählte Gruppe von max. 9 Teilnehmern gefunden, der Ihnen den geschützten Rahmen bietet. Von einer professionellen Ernährungsberaterin werden wir mit liebevoll zusammengestellter vegetarischer Vollwertkost verwöhnt, die marktfrisch zubereitet wird. Beschenken Sie sich mit einer Reise zu Ihrer inneren Weisheit, die Ihren Horizont erweitert,Ihre Seele belebt und ihr Herz gesunden lässt.

 

   
   
 

 Burnout Ade (01.12.13 - 08.12.13)  

Mentaltraining für mehr Freude und Kreativität im Alltag
   
Jetzt buchen
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Ort: Benjajarafe, Nähe Malaga

 
   
 
 

Seminarleiter:

Dieter Baumgartner (Dipl. Ing & YOGA- Lehrer)

Armin Beil (Dipl. Ing & Tai Chi- Lehrer)

Christiane Baumgartner (Heilpraktikerin & Medium)

   
 

In diesem Urlaubs- Seminar lernst du

*das Energiesystem Mensch ganzheitlich kennen

* die Mechanismen des Geistes kennen und Wege dich aus zwanghaftem Denken und dem Gedankenkarussel zu befreien

* Körperübungen aus dem Tai-Chi und YOGA als Basis für dauerhafte Gesundheit, um gestaute Energien wieder zum Fliessen bringen.

* dein künftiges Tun aus energetischer Sicht zu betrachten

* Energiefresser erkennen und abstellen

* einfache Meditationstechniken, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen.

* wirklich tiefe Entspannung kennen durch die geführten Tiefentspannungen

Die Seminarleiter Armin Beil und Dieter Baumgartner haben beide langjährige Erfahrung im Management von Grossunternehmen, wissen wie es in der Praxis zugeht und vermitteln eine Lebensführung mit der man sich entspannter, kreativer und leistungsfähiger durch den Alltag manövriert.

Christiane Baumgartner begleitet durch ihre spirituelle Verbundenheit Menschen auf Seelenebene und öffnet Kanäle, die Heilung und Wandel ermöglichen. 

Als Ort wählten wir nach Ansicht vieler YOGA- Magazine einen der schönsten Seminarorte der Welt, die Casa El Morisco in Andalusien am Meer mit leckerer vegetarischer / veganer Vollpension (inkl. Getränke).


Seminarpreis: 450 EUR
+ Unterkunft/Verpflegung

 

 

Allgemeines zum Newsletter

Der Newsletter möchte über einfache alternative Möglichkeiten in Technik, Gesundheit und aller Arten von Energiearbeit zu informieren. Ob die Möglichkeiten mit der aktuellen Rechtslage des Landes vereinbar sind, muss jeder Nutzer selbst prüfen und für sich entscheiden was er übernehmen, verwenden oder anwenden möchte.
Schicke den Newsletter bitte gerne an deine Freunde und Bekannte weiter.
 
 
Abmeldung Newsletter

Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, dann bitte hier nur absenden.